1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Prüfungen für Dolmetscher und Übersetzer

Informationen aus der Abteilung 4/Referat 42 Dolmetscher- und Übersetzerprüfungen des Landesamtes für Schule und Bildung - Standort Leipzig

Es werden durchgeführt:

  1. die Abnahme von Prüfungen für Dolmetscher oder Übersetzer zum Nachweis der fachlichen Eignung im Sinne von § 2 Abs.2 Nr. 4 Sächsisches Dolmetschergesetz gemäß Sächsischer Dolmetscherprüfungsverordnung (SächsDolmPrüfVO) vom 15.05.2009,
  2. die Feststellung der Gleichwertigkeit von staatlichen Prüfungen für Dolmetscher und Übersetzer aus einem anderen Land der Bundesrepublik Deutschland, wenn die dortigen Prüfungsanforderungen denen der SächsDolmPrüfVO entsprechen.

Die schriftliche Prüfung wird in der Regel Ende Juli/Anfang August (3 Tage), die mündliche Prüfung im Herbst/Winter (1 Tag) in Leipzig durchgeführt.

Es werden Prüfungen in den Sprachen Arabisch, Bosnisch, Bulgarisch, Chinesisch, Englisch, Französisch, Italienisch, Kroatisch, Mongolisch, Polnisch, Rumänisch, Russisch, Serbisch, Spanisch, Tschechisch, Ukrainisch, Ungarisch und Vietnamesisch durchgeführt, sofern eine angemessene Zahl von Bewerbern die Zulassungsvoraussetzungen erfüllt und geeignete Prüfer zur Verfügung stehen.

Das Anmeldeformular und das Merkblatt mit Informationen über Zulassungsvoraussetzungen, einzureichende Unterlagen, Prüfungsanforderungen und Prüfungsbedingungen sowie die Gebühren stehen als pdf-Dokumente unter „Regelungen/Hinweise“ zur Verfügung.

Letzter Termin für die Einreichung der Antragsunterlagen zur Teilnahme an der Prüfung ist jeweils der 31. Mai!

 

Referat 42/Dolmetscherprüfungen

  • SymbolBesucheradresse:
    Sächsisches Landesamt für Schule und Bildung
    Standort Leipzig
    Referat 42/Dolmetscherprüfungen
    Nonnenstr.17A
    04229 Leipzig
  • SymbolPostanschrift:
    Postfach 100653
    04006 Leipzig
  • SymbolTelefon:
    0341 4945 943 oder 945
  • SymbolTelefax:
    0341 4945 958
  • SymbolE-Mail:
    dolmetscher-uebersetzer-l@lasub.smk.sachsen.de

Ansprechpartner

Frau Engelbrecht-Mintschev
Referentin für das Prüfungsamt

Frau Schmitz
Sachbearbeiterin

Marginalspalte

Regelungen/Hinweise

Merkblatt zur Anmeldung

Anmeldeformular

Meldeschluss: 31. Mai 2018
Termine schriftliche Prüfung: 30.07.-01.08.2018

Terminplan für die schriftlichen Prüfungen

© Sächsisches Staatsministerium für Kultus