1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt
 

Perspektive Land

Schulen erleben, Wissen gewinnen, Regionen entdecken

Das Programm Perspektive Land der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung (DKJS) ist ein Unterstützungs- und Vernetzungsangebot für Lehramtsstudierende, die sich für eine spätere Lehrtätigkeit an Schulen außerhalb Dresdens und Leipzigs interessieren.

Das neue Portal von Perspektive Land bietet Lehramtsstudierenden in Sachsen viele Möglichkeiten, die Potenziale ländlicher Schulen kennenzulernen. Hospitationsreisen in die sächsischen Regionen, Seminare und Akademien sowie Exkursionen – zahlreiche Veranstaltungen erwarten die angehenden Lehrer und Lehrerinnen. Daneben unterstützt die Website bei der Suche nach näheren Informationen über einzelne Schulen oder der Beantragung einer finanziellen  Förderung  für die Durchführung von Praktika an Schulen außerhalb der großen Städte.

Schritt für Schritt entsteht auf dem Portal ein Unterstützernetzwerk aus sogenannten »Local Peers«, die zugezogenen Junglehrerinnen und -lehrern in ländlichen Regionen das Ankommen erleichtern, sowie eine Schullandschaft, die Schulen portraitiert. Ein eigener Newsletter informiert regelmäßig über Veranstaltungen und Neuerungen. Eine Anmeldung ist über die Homepage von Perspektive Land möglich.


Gruppenbild von der Akademie 2019 © DKJS/M. Riemann

Perspektive Land wird gefördert durch das Sächsische Staatsministerium für Kultus.

 

Marginalspalte

Sie interessieren sich rund um das Thema "Lehrer werden in Sachsen"? Das Kultusministerium begleitet Sie mit Informationen und Angeboten:

 
Jetzt anmelden

Vernetzungsangebot "Perspektive Land"

Bild: Facebook Logo

KLASSE exklusiv für Lehramtsstudierende

Bild:

Ein Magazin rund um alle Fragen, wie es nach dem Studium weitergeht.

© Sächsisches Staatsministerium für Kultus