1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt
 

Onlinebewerbung für das Sachsenstipendium

Onlinebewerbung für das Sachsenstipendium

Informationen zum Bewerbungsverfahren

Die Bewerbung für das Sachsenstipendium verläuft in einem zweistufigen Auswahlverfahren.

  1. Onlinebewerbung bis 02.07.2017
  2. Auswahlgespräche in der Woche vom 04. bis 08.09.2017

Hinweis: Eine Förderung ist in den Studiengängen Lehramt an Grundschulen, an Mittelschulen und Sonderpädagogik ab dem 5. Semester möglich.

Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

Persönliche Angaben

Angabe der Wunschregion

Hier entscheiden Sie sich, in welcher Region Sie künftig arbeiten möchten:

Regionen

Landkreise Meißen und Sächsische Schweiz-Osterzgebirge
(ausgenommen: kreisfreie Stadt Dresden und direkt daran angrenzende Gemeinden)

Landkreise Bautzen und Görlitz

kreisfreie Stadt Chemnitz, Landkreis Mittelsachsen und Erzgebirgskreis

Landkreise Nordsachsen und Leipzig
(ausgenommen: kreisfreie Stadt Leipzig und direkt daran angrenzende Gemeinden)

Landkreis Zwickau und Vogtlandkreis

Praktische Erfahrungen in der pädagogischen Arbeit

Bitte geben Sie praktische Erfahrungen in der pädagogischen Arbeit mit Zeitraum und Träger an (z. B. FSJ, ehrenamtliche Tätigkeit, Praktika):

 bis 

 bis 

 bis 

Haben Sie zusätzliche Ausbildungen begonnen/abgeschlossen?

 bis 

Informationen zur Motivation Ihrer Bewerbung

Die folgenden Fragen sollen Aufschluss über Ihre Motivation zur Bewerbung für das Sachsenstipendium geben und sind zugleich eine wichtige Grundlage für die Einladung zu den Auswahlgesprächen. Argumentieren Sie schlüssig und prägnant mit einer persönlichen Note.

Warum bewerben Sie sich für das Sachsenstipendium? Welchen Bezug haben Sie zu Ihrer gewählten Einsatzregion? Was können Sie in die Region und ihre zukünftige Schule einbringen? Welche Erwartungen haben Sie?*

Was sind ihre beruflichen/persönlichen Ziele? Gibt es Themen, für die Sie sich besonders engagieren?*

Dokumente

Bitte laden Sie hier folgende Dokumente hoch:





Hinweise: Nutzen Sie bitte folgende Dateinamen: Nachname_Vorname_Dokumentenbezeichnung (keine Umlaute, Leer- oder Sonderzeichen)

Die Dokumente dürfen jeweils 5 MB Datenvolumen nicht überschreiten und müssen als PDF oder Word hochgeladen werden.

Wie haben Sie von dem Sachsenstipendium erfahren?



Marginalspalte

Sie interessieren sich rund um das Thema "Lehrer werden in Sachsen"? Das Kultusministerium begleitet Sie mit Informationen und Angeboten:

 
Jetzt anmelden
© Sächsisches Staatsministerium für Kultus