1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt
 
Lehrer werden sachsenweit - Görlitz

1. Leben und Arbeiten vor Ort

Im Landkreis Görlitz zwischen Zittau und Bad Muskau haben Lehrer gute Karten, denn engagierten Fachkräften bieten sich hier viele Karrierechancen an allen Schulformen. Die Vielfalt des Dreiländerecks von Polen, Tschechien und Deutschland findet sich hier in vielen Facetten wieder – sie bereichert Alltag und Unterricht gleichermaßen. Die Freundlichkeit und Heimatverbundenheit der Menschen hier erleichtert es Neuankömmlingen, sich schnell einzuleben.

In den Städten und Dörfern des Landkreises finden die verschiedensten Lebensentwürfe Raum und zwischen Teichlandschaft und Mittelgebirge wird selbst der Traum vom eigenen Haus leichter wahr als anderswo. Passable Immobilienpreise sowie ein entspannter Wohnungsmarkt erleichtern den Start im Osten Sachsens und bilden eine gute Basis für mehr Lebensqualität. Dazu kommen eine gesicherte Kinder- und Gesundheitsversorgung und gute Jobperspektiven für Partner oder Partnerin.

Von den Seen bis zu den Gipfeln lädt teils unberührte Natur zum Erholen und Entspannen ein. Leben und arbeiten Sie zwischen Weltkulturerbe und neuer Weltoffenheit. Hier, wo die Sonne über Deutschland zuerst aufgeht, bieten sich auch für Sie Perspektiven ohne Grenzen.

2. Was Sie bei uns erwartet

Der Landkreis Görlitz bietet Ihnen eine interessante Bildungslandschaft mit modernen Schulen, engagierten Partnern und einer zukunftsweisenden Schulnetzplanung. Als einziger Landkreis in Sachsen bietet Görlitz zur Information einen eigenen Landkreisbildungsbericht, im Internet abrufbar unter http://bildungsbericht.landkreis.gr

Aber der Landkreis bietet Ihnen noch viel mehr:

  • modern ausgestattete, meist kleinere Schulen
  • ein persönliches Schulklima
  • funktionierende Eltern-Lehrer-Netzwerke
  • kurze Wege zu den Partnern der Schule
  • Angebote zu Fortbildungen im Bereich Berufsorientierung, z. B. Unternehmensexkursionen, Lehrerfortbildungen mit Unternehmenspraktikum
  • Wohnraum und Lebenshaltungskosten mit einem günstigen Preis-Leistungs-Verhältnis
  • ein dichtes Netz an Kinderbetreuungsplätzen
  • gute Berufsperspektiven für den Partner oder die Partnerin
  • Gebrauchtwerden im Beruf und in der Gesellschaft
  • viel Platz für Ihre Ideen, Träume und Wünsche
  • Menschen, die sich um andere Menschen kümmern
  • Bürgerengagement, vielfältige Initiativen
  • Großstädte wie Prag und Breslau gleich um die Ecke

3. Ansprechpartner

Bei uns im Landkreis ist Bildung Chefsache ...

Ansprechpartner bei Ansiedlungen im Landkreis

Landrat Bernd Lange

  • SymbolBesucheradresse:
    Landratsamt Görlitz, Bahnhofstraße 24, 02826 Görlitz
  • SymbolTelefon:
    03581 663-9001
  • KontaktformularVerweisE-Mail-Formular

Die Fachämter erreichen Sie über das Amt für Kreisentwicklung unter www.kreisentwicklung.de / kreisentwicklung@kreis-gr.de

Marginalspalte

Sie interessieren sich rund um das Thema "Lehrer werden in Sachsen"? Das Kultusministerium begleitet Sie mit Informationen und Angeboten:

 
Jetzt anmelden
© Sächsisches Staatsministerium für Kultus